Mediation

Auseinandersetzungen kosten Kraft. Insbesondere im Familien – und Erbrecht spielen häufig Verletzungen der Vergangenheit eine Rolle, dass es nicht vorangeht.

Mit Frau Fachanwältin für Familienrecht Friederike Keil haben Sie eine kompetente Mediatorin an ihrer Seite, die nach den Regeln der BAFM (Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation) ausgebildet wurde.
Eine Mediation hilft in schwierigen Lebenssituationen interessengerechte Lösungen zu finden, die von den Parteien selbst (mit Hilfe des Mediators) gefunden wird.

Hierbei hat Frau Fachanwältin für Familienrecht Friederike Keil ihren Fokus auf die Familien - und Erbrechtsmediation gelegt.

Das Mediationsverfahren verläuft in 6 Phasen:

1. Phase: Mediationsvereinbarung
In dieser Phase erläutert der Mediator den Konfliktparteien im Einzelnen die Grundlagen der Mediation. Er informiert sie über den Ablauf des Mediationsverfahrens und vereinbart mit ihnen, welche Verfahrensregeln im Einzelnen gelten sollen. Der Mediator prüft außerdem, ob sich das Verfahren für die Beteiligten überhaupt eignet. Im Erstgespräch wird auch die Frage der Honorierung des Mediators besprochen. Es wird ein Mediationsvertrag geschlossen.
2. Phase: Informations- und Themensammlung
3. Phase: Klärung der hinter den Themen liegenden Interessen und Bedürfnisse
4. Phase: Kreative Ideensuche / Bildung von Lösungsoptionen
5. Phase: Bewertung und Auswahl der Lösungsoptionen
6. Phase: Gestaltung der Mediationsvereinbarung

Damit ist die Mediation abgeschlossen.

So erreichen Sie uns:

Notarin & Rechtsanwältin
Neutorstr. 29 
61250 Usingen
und
Rechtsanwältin
Louisenstraße 84
61348 Bad Homburg v.d.H.

Fon: 06172-8504720
Fax: 06172-8504749

Folgen Sie uns:

Quick Links

Notarin
Rechtsanwältin

Rechtliches